Zurück

Creative Output

Digitale Kompetenz trifft Hormonspezialisten

Das neue interaktive Fachkreis-Portal zum Thema Sexualhormone www.hormonspezialisten.de von Dr. KADE / BESINS Pharma ist live und stellt die individuelle digitale Kommunikation mit Ärzten in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit Dr. KADE / BESINS wurde dafür die digitale Marke „Hormonspezialisten“ inklusive einer eigenen Brand Guideline, eigener Markenwelt und dem Claim „Expertise trifft Praxis“ entwickelt.


 

Die Idee hinter dem neuen Fachkreis-Portal ist, Ärzten praxisnahes Fachwissen zur Verfügung zu stellen und dabei gleichzeitig den individuellen Bedürfnissen und Fragestellungen der Ärzte gerecht zu werden. Dies gelingt dank der Vielschichtigkeit des Portals, das neben fachlich relevanten Inhalten auch Interaktionsmöglichkeiten mit Experten und weitere einzigartige Services bietet. Technische Faktoren, wie die Responsivität und die Suchmaschinenoptimierung (SEO), waren bei der Entwicklung des Portals ein wichtiger Aspekt. „Mit „Hormonspezialisten.de“ haben wir die Basis für weitere Multichannel- und CRM-Aktivitäten seitens DR. KADE / BESINS geschaffen. Wir freuen uns darauf, die Digital-Strategie des Unternehmens weiter voranzutreiben.“ so Thilo Kölzer, Vorstand der antwerpes ag.

 

Experten tauschen sich aus

Highlight für interessierte Ärzte ist die „Hormonsprechstunde“. Fünf Hormon-Spezialisten stehen in fünf Spezialgebieten, wie z. B. „Wechseljahre“, „Reproduktionsmedizin“ oder „Hormonelle Kontrazeptiva“ zur Verfügung, beantworten Fragen und geben Ratschläge. Der Austausch zwischen den Experten erfolgt über das Portal in einem DocCheck-geschützten Bereich für Fachkreise, in dem Experten ihre Fragen stellen oder eine Kasuistik hochladen und diskutieren können.

Weitere fachrelevante Services und interaktive Tools, wie ein Veranstaltungskalender, ein regelmäßiger Newsletter sowie der Kalkulator für freies Testosteron und der Umrechner von Testosteronwerten, stehen den Ärzten als nützliche Hilfsmittel für den Praxisalltag zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr über den Start dieses umfangreichen, digitalen Angebotes und wollen damit der steigenden Nachfrage von Ärzten nachkommen, die vermehrt Unterstützung im Praxisalltag anfragen. Im Rahmen unseres Closed-Loop-Marketing-Konzeptes wird unsere Plattform der zentrale Informations-Hub sein, um Fachkreisen nicht nur Informationen auf allen Kanälen zu bieten, sondern auch der personalisierten Kundenkommunikation gerecht zu werden.“ erläutert Sandra Bunke-Kölblin, Head of Marketing bei Dr. KADE / BESINS. Neue Inhalte wie der „Hormonitor“ oder interaktive Fortbildungen sind bereits in Planung.