News

Hochviral

News - Creative Creature - antwerpes ag

Unkategorisiert

Lauwarmer Braten – Warum eDetailing nicht mehr „hot“ ist

Die Zeiten, in denen Pharma-Unternehmen mit isolierten eDetailing-Modulen bei Fachgruppen um Aufmerksamkeit im digitalen Zeitalter buhlten, neigen sich dem Ende zu. Der Trend geht auch in der Pharma-Branche zum Multichannel-Marketing. Sinn macht das nur, wenn die verschiedenen Kanäle aufeinander abgestimmt … mehr

Unkategorisiert

Soccer meets Public Relations

Es hat mal wieder alle erwischt: Deutschland ist zur Fußball EM kollektiv patriotisch, Deutschland-Flaggen wieder voll im Trend und alle singen zusammen „Schlaaaaand!“ Wollen wir hoffen, dass dieses „Wir-Gefühl“ noch lange anhält, noch ist die Gruppenphase nicht überwunden und morgen … mehr

Unkategorisiert

Comprix 2012: Wir kamen, aßen und siegten

Als ich das erste Mal vom Comprix hörte – damals noch Berufsanfängerin und neu in der Pharma-Kommunikationswelt – verstand ich nur „Grand Prix“ und konnte absolut keinen Zusammenhang zwischen „Unser Star für Oslo“ und aufmerksamkeitsstarken Kampagnen für pharmazeutische Unternehmen sehen. … mehr

Unkategorisiert

Frischfleisch in der antwerpes Warentheke

Köln, Mai 2012. Die antwerpes ag hat in diesem Frühling ihr Sortiment in der PR- und IT-Abteilung aufgestockt. Mehr als nur Rippchen sind die beiden Trainees im Account Management im Bereich PR & Social Media, Julia Buchheister und Carolin Gattermann. … mehr

Unkategorisiert

360 Grad und es wird noch heißer!

Köln, Mai 2012. Gleich zweifach konnte antwerpes die Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma Ltd. mit innovativen und kreativen Konzepten von sich überzeugen. The Reality of Hyperphosphatemia ist Mittelpunkt der von antwerpes konzipierten internationalen Prelaunch-Kampagne CompAct. Zudem wurde die Agentur … mehr

Keine weiteren Seiten zum Laden