News

Hochviral

News - Creative Creature - antwerpes ag

Creative Output

Wissens-Shopping für Apotheken-Personal

Sich weiterzubilden ist nicht nur essenziell für Apothekenangestellte, sondern war bisher für viele PTAs, PKAs, Apotheker:innen und Auszubildende eine lästige Pflichtübung im ohnehin anstrengenden Arbeitsalltag. Pohl-Boskamp steuert nun mit der „Apotique“ aktiv dagegen und etabliert eine personalisierte Weiterbildungsplattform mit echtem Mehrwert. Für die Umsetzung des umfassenden Digitalprojekts zeichnet sich antwerpes verantwortlich. mehr

Creative Output

The Programmatic Revolution

„Programmatic“ steht für die softwarebasierte, automatisierte Erzeugung, Ausspielung, Messung und kontinuierliche Verbesserung von Werbung – und diese Entwicklung kann man getrost als Revolution bezeichnen! mehr

Creative Output

Wie halten Pharmamarken den Kontakt?

Seit Covid-19 geht man auf Abstand. Dadurch drohen gerade schwache Bindungen zu brechen. Pharmamarken sollten jetzt beweisen, dass auch sie fit für digitale Beziehungen sind und da sein, wo die Ärzte sich jetzt hinbewegen. Ein Lagebericht. mehr

Creative Output

Ist jetzt die Zeit der Pharmamarken?

Corona hat einiges verändert. Auch die Kunden der Pharma- und Healthcare-Branche. Neue Verhaltensmuster zeichnen sich ab, neue Kundenbedürfnisse entstehen. Sind Pharmamarken fit für diese Veränderung, mit welchem Mittel können sie darauf reagieren? mehr

Creative Output

MESH Funk 2021

Beim MESH Funk erwarten Sie kurzweilige Lageberichte zu aktuellen Projekten, Trends und zukunftsweisenden Ansätzen im Healthcare-Marketing. Ein neues Virtual Networking-Tool ist auch mit am Start – genauso wie Growth Marketing-Captain Ben Sufiani von Pirate Skills, der Sie in kurzen Übungseinheiten zur Digitalisierung in Ihrem Unternehmen mustern wird. mehr

Creative Output

Let`s go hybrid!

Auch das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen der Digitalisierung unserer eigentlich bekannten Kommunikationswege. Besonders betroffen ist die Veranstaltungsbranche, hier konnten wir im letzten Jahr beobachten, wie auf virtuelle Kongresse und digitale Symposien umgestellt wurde. Und wie geht es nun weiter? Christiane Schrix, Vorstandsmitglied bei antwerpes und verantwortlich für die digitalen Bereiche, hat darüber mit der Pharma Relations gesprochen. mehr

Keine weiteren Seiten zum Laden