News

Hochviral

News - Creative Creature - antwerpes ag

Creative Creatures

Wofür stehen die Pharmamarken?

Die Gesellschaft hat Marken im Blick. Einst konnten Unternehmen noch mit Nachhaltigkeit punkten. Heute allerdings wird viel mehr verlangt. Auch Pharmamarken können sich mit einen Purpose einbringen. Ein Anreiz. mehr

Creative Creatures

Koreanisch für Anfänger? Duales Studium bei antwerpes

Maya und Johanna studieren im Bachelor Marketing & Communications Management. Für ihr duales Studium haben sie sich antwerpes als festen Praxispartner ausgesucht. Ihr Auslandssemester verbrachten sie ungewöhnlich – während Corona in Seoul. Was haben sie dort erlebt? mehr

Creative Creatures

„Altes Eisen? Irgendwie versteh ich die Frage nicht.“

Zwischen Kreativität und Codes – seit über einem Jahrzehnt rocken die beiden den IT-Bereich: Christian und Ben feiern in diesem Jahr ihr 20- bzw. 10-jähriges Jubiläum bei antwerpes. Im Interview mit Thilo verraten sie ihr Freshness-Level und mit welchen digitalen Trends sie in den nächsten Jahren rechnen. mehr

Creative Creatures

Auf zu neuen Welten

In der Kreativschmiede der Kölner Agentur antwerpes ag wird aufgerüstet: Alexander Kals bündelt als Head of Extended Reality im neu geschaffenen Team von nun an sämtliche Kompetenz um die Fachgebiete Mixed Reality, Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und 3D-Anwendungen. antwerpes eröffnet damit seinen Kunden vorausschauend und proaktiv den Zugang zu neuen Touchpoints und Vertriebswegen. mehr

Creative Creatures

Von Digital First bis Classic Pharma

Genauso lange wie Katrins Start bei antwerpes ist es her, dass die Olson Brothers aus Dänemark den ESC in Stockholm gewannen – im Jahr 2000 mit „Fly on the Wings of Love“. Vom Digitalen zur klassischen Pharma – Katrin hat einige Stationen durchflogen, in Teilzeit Agentur-Hits geliefert, und bringt mit ihren Kampagnen vielleicht sogar eines Tages den Vorstand zum Tanzen. mehr

Creative Creatures

Eine Verwandlung im Rekordtempo

Vom Designstudium zum Automatisierungsprojekt, vom Trainee zur Teamleiterin: Rebecca hat in ihren 5 Jahren bei antwerpes eine Entwicklung in Schallgeschwindigkeit hingelegt. Eine Konstante hat sie dabei immer begleitet: Veränderung. Mit Nils, Head of Innovation & Activation, blickt sie auf ihre bisherige Zeit bei uns zurück und visiert dabei bereits das nächste Projekt an. mehr

Keine weiteren Seiten zum Laden