News

Hochviral

News - Creative Creature - antwerpes ag

Creative Creatures

14.800 Stunden geballte Kreativarbeit

Creative Director Burghard feiert seine Rosenhochzeit mit antwerpes. Zehn Jahre ist er dabei. Als Unitleiter lässt er den Design-Nachwuchs an seinem Erfahrungsschatz teilhaben, doch wird auch er nach wie vor täglich vor kreative Herausforderungen gestellt. In einem Interview mit antwerpes CEO Thilo Kölzer sprach er über’s Wiederkommen, Ausprobieren und Andersdenken. mehr

Creative Creatures

antwerpes „Wirus“ breitet sich immer mehr aus

Der antwerpes-„Wirus“ verbreitet sich immer weiter und so sind in den letzten Monaten bei antwerpes Positionen neu besetzt oder geschaffen worden. Die Leitung der PR-Unit hat im Juli 2018 Nike Dunkel-Klauck übernommen und Daniel Haak ist Leiter des im November 2018 neu geschaffenen Bereichs Business Development für DocCheck und antwerpes. Nils Fortmann ist seit Juli 2018 Leiter der neuen Unit „Digital Innovation & Activation“ und neuer Creative-Creat seit September 2018 ist Christopher Streffing als Creative Director Text & Konzept. mehr

Creative Creatures

Christiane Schrix erweitert Vorstand

Christiane Schrix verstärkt mit Wirkung zum 1. April 2019 als neues Mitglied den Vorstand der antwerpes ag. Sie wird in ihrer Vorstandsrolle die Verantwortung für die digitalen Units übernehmen. mehr

Creative Creatures

Mit indirekter Imagekommunikation ans Ziel

Wenn einmal nicht das Produkt, sondern das Image des Unternehmens im Fokus steht, kann sich kommunikative Ratlosigkeit breitmachen. Möglichkeiten gibt es viele, doch wie erreicht man sein Ziel am effektivsten? Ein Plädoyer für erfolgreiche Imagekommunikation und unerwartete Spielräume für Pharmaunternehmen. mehr

Creative Creatures

Darf es beim Lernen noch etwas mehr sein?

Komplexe medizinische Inhalte auf den ersten Blick begreifbar zu machen, das haben sich die Creative Creatures im Team von „Learnie & Cert“ bei antwerpes zur Aufgabe gemacht. Die Kombination aus naturwissenschaftlichem Background, Projektmanagementskills und technischem Know-how hat die Healthcare-Branche so infiziert, dass das Team inzwischen auf drei Mitarbeiter ausgebaut wurde. Wie digitale Fortbildungen und innovatives Lernen heute aussehen können, zeigt die neue Website MedEd.antwerpes.com. mehr

Keine weiteren Seiten zum Laden