Zurück

Orange Press

Gib’s mir nochmal! – Der HealthShare Award geht in die zweite Runde

Der Award, der 2013 zum ersten Mal innovative Social Web-Kommunikation im Gesundheitswesen auszeichnete, wird 2014 erneut vergeben.

Unter dem Motto „Alles, was teilbar ist“ prämiert der Award die kreativste und innovativste Social Web-Kommunikation im Gesundheitswesen. Eingereicht werden können alle Social Media-Kampagnen und -Strategien aus dem Healthcare-Umfeld. Das Budget spielt dabei keine Rolle; freches Kommunizieren, neues marken- und zielgruppengerechtes Handeln punktet.

Der HealthShare Award wird in zwei Kategorien verliehen: Als klassischer Jurypreis und als Publikumspreis. Eine ausgewählte Jury bewertet die Social Media-Kommunikation nach Kreativität, Innovation und Wirkung. Beim Publikumspreis lassen unsere Kollegen von DocCheck, dem mitgliederstärksten Portal für medizinische Fachberufe in Europa, ihre mehr als 950.000 User entscheiden, wer den „Crowd Cup“ gewinnt.

In der Jury aus waschechten Social Media-Nerds sind unter anderem Prof. Harald Eichsteller (Hochschule der Medien), Timo Mügge (Uniklinik Köln), Sven Wiesner (beebop media ag) und Dr. Lukas Zinnagl (Diagnosia Internetservices GmbH) vertreten. In diesem Jahr erweitern außerdem Petra Albert und Stefanie Dölz die Bandbreite an Experten-Know-how.

Profilbild_2Der jeweilige Gewinner erhält eine Auszeichnung für die beste Kommunikation im Social Web. „Egal, ob in den Kampagnen Feuerwerke entzündet oder ganz leise Töne angeschlagen werden – wir suchen die kreativsten Regelbrecher, die schönsten Web-Seitensprünge, die gelungensten Grenzgänge“, so CEO Frank Antwerpes. Die Einreichung ist kostenfrei. Einsendeschluss ist der 21. Februar 2014. Infos zum Award und zur Einreichung finden alle Interessierten hier.